Wärmedämmung

Sinn und Zweck der Wärmedämmung ist die wesentliche Reduzierung von Wärmeverlusten an und in Ihrem Gebäude, die durch entsprechende Dämmmaßnahmen erreicht werden kann. Wir unterstützen Ihre Bau- und Umbauarbeiten in der Region Magdeburg gemäß der Energieeinsparverordnung und den gesetzlichen Vorgaben.

Dämmverfahren

Fassadendämmung

Zur Fassadendämmung nutzen wir einerseits klassische Dämmmaßnahmen, z.B. mit Styropor- oder Mineralwolldämmplatten im Klebeverfahren bzw. Schienensystem. Außerdem verwenden wir den Naturdämmstoff Hanf, der für effektive Wärmedämmung und gesundes Raumklima sorgt.

Innenwanddämmung

Die Innenwanddämmung kommt vorzugsweise bei denkmalgeschützten Gebäuden, an denen keine Außendämmung angebracht werden darf, in Frage. Durch die Verwendung von speziellen feuchtigkeitsregulierenden Platten kann das Wohlfühlklima in Ihren Räumen erhöht werden.

Kellerdeckendämmung

Auch Kellerdecken können mit Styropor oder Mineralwolle gedämmt werden. Die Dämmung bewirkt, dass Ihre Zimmer im Erdgeschoss nicht mehr fußkalt sind und Energie eingespart werden kann. Ein wichtiges Merkmal dieser Systeme ist, dass sie schwer entflammbar oder nicht brennbar sind.

Dachfußbodendämmung

Als Dachfußbodendämmung kommt eine begehbare Polystyrol-Hartschaumplatte in Kombination mit einer Spanplatte zum Einsatz. Diese kann im Bedarfsfall noch mit einer Farbbeschichtung versehen werden.

Jetzt Wärmedämmung beauftragen

Beauftragen Sie uns mit der Wärmedämmung Ihres Hauses, damit die Kälte draußen und die Wärme im Haus bleibt. Kontaktieren Sie uns einfach telefonisch, per E-Mail oder über das Kontaktformular.