Sie befinden sich hier: Malerarbeiten ι Stupftechnik

Stupftechnik

“Erblick, mit einem Mausklick, geschickt den Trick der Stupf-Technik”

Bei der Wandgestaltung mit der Stupftechnik entstehen zarte, duftige und wolkige Muster, die mit einem Naturschwamm, Stupfbürste oder Leder- Effektpinsel erzeugt werden. Die gestalteten Wände erhalten eine feine plastische Ausstrahlung.

stupftechnik

Für die Puristen empfiehlt es sich, die Stupftechnik mit hellen Pastelltönen, auf einer oder mehreren weißen Wänden, anzuwenden. Dadurch erhalten Sie eine individuelle aber zudem nicht aufdringliche Variante. Wer es aber gerne etwas bunter mag, für den kommt der Farbauftrag mit leuchtend kräftigen Tönen, auf weißem oder einen gewünschten Lieblingston, infrage. Die Stupftechnik wirkt besonders edel in Kombination mit Effektfarben. Die neben- und übereinander gesetzten Farbstufen verschmelzen optisch miteinander zu abgestuften Farbtönen.

Für mehrfarbige Effekte an der Wand, wird der gewünschte Farbton nach den einzelnen Trocknungsprozessen, von unseren qualifizierten Malern, wiederholt aufgetragen. Der Farbauftrag mit der Stupfbürste wird in rhythmischen Bewegungen auf die Wand gestoßen, wobei eine zarte Sprenkelwirkung und bei der Mehrfarbenstupftechnik eine dynamische Fläche entsteht. Desweiteren ist die Wand aus der Nähe betrachtet, mit einer charakteristischen punktartigen Mehrfarbigkeit zu erkennen.