Sie befinden sich hier: Malerarbeiten ι Schimmelbeseitigung

Schimmelbeseitigung

Ein Schimmelpilzbefall in den eigenen vier Wänden ist nicht nur unansehnlich, sondern stellt auch eine Gefahr für die Gesundheit dar. Die Gründe für den Schimmelbefall in der Wohnung können ganz unterschiedlich sein. Wichtig ist, dass man sich schon bei den kleinsten Anzeichen von Schimmelpilz fachlichen Rat holt, denn hat sich der Pilz erst einmal festgesetzt, breitet er sich schnell aus und hält sich hartnäckig. Ihr kompetentes Team von nc Maler in Magdeburg berät Sie gern zu diesem Thema und steht Ihnen bei der Schimmelbeseitigung tatkräftig zur Seite.

Schimmel im Wohnbereich

Ursachen für Schimmelpilz in der Wohnung

  • schlechte Dämmung
  • Schäden am Dach oder Mauerwerk
  • Wärmebrücken an Fensterstürzen und unisolierten Betonteilen
  • Spritzwasser an der Fassade
  • Kondenswasserbildung z.B. im Keller
  • fehlende Abdichtung gegen Sickerwasser und Grundwasser
  • Wasserschäden
  • Hochwasser
  • fehlende Luftzirkulation durch große Möbel nahe einer Wand
  • viele Zimmerpflanzen, Aquarien

Feuchtigkeit und Wärme als idealer Nährboden für Schimmelpilz

Schimmel kann in allen Wohnräumen und an fast allen Stellen, oft an Außenwänden, auftreten. Feuchtigkeit in Kombination mit Wärme bietet den idealen Nährboden für einen Schimmelpilz. Diese Feuchtigkeit an der Wand kann durch eine zu hohe Luftfeuchtigkeit in dem betroffenen Raum entstehen. Oft tritt Schimmel in Feuchträumen wie Küchen und Bäder oder falsch gelüfteten und zu wenig beheizten Räumen auf. Bereits die bloße Anwesenheit von Personen, die atmen und schwitzen, erhöht die Luftfeuchtigkeit eines Raumes und kann zusammen mit anderen Faktoren wie falschem Lüften zu einem Schimmelbefall führen.

Wasser von Außen

Eine andere mögliche Ursache für einen Schimmelpilzbefall, kann von außen eindringendes Wasser, etwa durch schlecht gedämmte oder beschädigte Fassaden und Dächer, andere Baumängel, durch ein Hochwasser oder einen Wasserschaden, sein.

Möbel zu dicht an der Wand

Stehen größere Möbel wie Schränke oder Sofas zu dicht an den Wänden, kann auch dies zu Schimmelbefall führen. In diesem Fall bilden sich sogenannte Wärmebrücken, die das Zirkulieren von frischer Luft behindern und für Kondenswasser sorgen und so dem Pilz optimale Bedingungen schaffen. Auch durch Baumängel, z.B. an Fensterstürzen, können sich Wärmebrücken bilden. Tapete oder anderen Substanzen dienen dem Pilz dann als Energiequelle. Ein zuerst oberflächlicher Befall, kann nach einiger Zeit in die Bausubstanz eindringen und diese nachhaltig schädigen.

Sobald Sie Anzeichen für einen Schimmelbefall entdecken, sollten Sie sich fachkundigen Rat zur Schimmelbeseitigung einholen. Ihr Team von nc Maler sorgt für schnelle und kompetente Hilfe und gibt Ihnen Ratschläge, wie Sie einem erneuten Befall vorbeugen können.

Folgen des Schimmelpilzbefalls

Wird der Schimmelpilz nicht entfernt, treten neben den offensichtlichen Folgen, nämlich immer größer werdenden Verfärbungen an der Wand, auch zunächst weniger offensichtliche Folgen auf. Dringt der Pilz in die Bausubstanz ein, wird zuerst die Tapete zerfressen, bis nach einiger Zeit der Putz und die Farbe von der Wand abbröckeln. Außerdem verbreiten sich die Pilzsporen über die Raumluft und gelangen so in die Schleimhäute des Menschen. Der Kontakt mit Schimmelpilzsporen kann allergische Reaktionen und Reizungen der Augen auslösen. Besonders Menschen mit chronischen Krankheiten wie Asthma oder bereits bekannten Allergien sollten einen Kontakt unbedingt vermeiden und den Pilz nicht selbst beseitigen.

Fachkundige Schimmelbeseitigung in Magdeburg von nc Maler

Im Handel sind zahlreiche, meist sehr aggressive, Mittel zur Schimmelbeseitigung erhältlich. Diese wirken jedoch nur bedingt und oberflächlich und helfen nicht bei der Beseitigung der Ursachen des Pilzbefalls. Ein Überstreichen mit sogenannten Antischimmelfarben ist langfristig nicht wirksam.

Ein unsachgemäßes Vorgehen bei der Schimmelbeseitigung oder ein Ignorieren des Schimmelbefalls stellt eine große Gefahr für die Gesundheit dar. Besonders sollte der Hautkontakt mit dem Pilz vermieden werden. Aus diesem Grund ist es ratsam, sich kompetente Unterstützung  zu holen. Das Fachpersonal Ihrer nc Maler GmbH in Magdeburg berät mit Ihnen das Vorgehen bei einen Schimmelbefall, findet die Ursachen, entfernt den Pilz mit speziellen Geräten und Mitteln und gibt Ihnen Ratschläge, wie Sie Schimmel in Zukunft vermeiden können.

Wichtig ist, dass im Zuge der Schimmelbeseitigung gleichzeitig auch immer die Ursache gefunden und behoben wird. Nur dann kann eine Entfernung des Pilzes langfristig wirksam sein. Dabei ist Gründlichkeit und Sorgsamkeit geboten. Der Experte von nc Maler achtet darauf, den Schimmelpilz vollständig zu entfernen und das Aufwirbeln von gesundheitsschädlichen Pilzsporen zu vermeiden.

In schwerwiegenden Fällen kann sogar eine Schimmelsanierung der Wohnung geboten sein. Hierfür muss zunächst das Mauerwerk von den Profis der nc Maler GmbH getrocknet werden, dann die Tapete und eventuell Putz abgetragen werden, der Untergrund mit speziellen Mitteln behandelt und die Wand anschließend wieder hergerichtet werden.

Schimmelpilz vorbeugen

Richtig Lüften

  • Wohnräume 2x täglich stoßlüften
  • nach dem Duschen, Baden und Kochen stoßlüften
  • große Mengen Feuchtigkeit aufwischen
  • Kellerräume bei niedrigen Temperaturen lüften

Oft kann man Schimmelbefall mit richtigem Lüften entgegenwirken. Auch dazu kann Ihnen der kompetente Mitarbeiter von nc Maler Tipps geben.

Wärmebrücken erkennen und beseitigen

Liegen die Ursachen nicht im unsachgemäßen Lüften, sind meist Baumängel Schuld an einem Schimmelbefall. Gegebenenfalls kann es notwendig sein, eine zusätzliche Dämmung oder eine Dampfsperre einzubauen. Auch in diesem Fall kann Ihnen das Team von nc Maler weiter helfen. Der Experte findet außerdem Wärmebrücken und berät mit Ihnen das Vorgehen zu deren Beseitigung.

Unser Team und unsere Malermeister in Magdeburg stehen Ihnen gern auch bei weiteren Fragen und Wünschen zur Verfügung.